Mein Therapieangebot

Osteopathie

Durch Verletzungen, Fehlhaltungen, Entzündungen und Operationsnarben kann die natürliche Beweglichkeit im Körper reduziert sein. Ist die Mobilität des Körpers oder der Organe eingeschränkt, entstehen Fehlbelastungen mit Schmerzen an anderer Stelle. Zudem vermindern sich Durchblutung und Stoffwechsel, die Selbstheilungskräfte sind gestört, degenerative Prozesse beginnen. Mein Ziel ist es, in ganzheitlicher Betrachtung die tiefliegende, teilweise komplexe Ursache der Beschwerden zu finden. Diese Ursache wird manuell gelöst, um eine optimale Beweglichkeit und Funktionalität des Systems wiederherzustellen – ein großer Schritt in Richtung Schmerzfreiheit, Wohlbefinden und Prävention.


Die Osteopathie gliedert sich in drei Systeme:

  • Viscerale Osteopathie (innere Organe, Gefäße, periphere Nerven),
  • Parietale Osteopathie (Knochen, Gelenke, Muskeln, Bänder)
  • Cranio-sacrale Osteopathie (Schädel, Kreuzbein, Wirbelsäule, Rückenmark)

Physiotherapie

Wir erarbeiten ein spezifisches Training, mit dem vor allem die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers wiederhergestellt, verbessert oder erhalten werden soll.
Ich biete an:

  • Krankengymnastik
  • medizinische Massagen
  • Manuelle Therapie
  • Kinesio-Taping
  • Sportphysiotherapie
  • Beckenbodengymnastik

Chiropraktik

Diese Behandlungsmethode hat das Ziel, Funktionsstörungen, vor allem an der Wirbelsäule, zu finden und zu beseitigen. Sie unterstützt die Osteopathie und wird nach Ausschluss etwaiger Kontraindikationen angewandt!

Naturheilverfahren

  • Ohrakupunktur
  • Ernährungscoaching
  • Darmsanierung